MANDY METTBACH

Newcomer

Ihre starke und kraftspendende Debütsingle „Liebe kann so weh tun 2020“ setzt sich mit ihrer Kindheitsgeschichte auseinander. Mit Liebe kann so weh tun startete die damals 17-jähige ihre Karriere bei DSDS „als Dieter anfing zu weinen, wusste ich, dass genau dies mein Weg ist“, erklärt sie. Die Veröffentlichung der Coverversion von Liebe kann so weh tun 2020 bei Sony, lieferte den Startschuss für Mandys Karriere, da sie einerseits ihre gefühlvolle Stimme zum Ausdruck bringt, aber zugleich auch die komplexe, berührende Geschichte bei DSDS nachvollziehbar macht. Ihre Fans wünschten sich mehr, weswegen die Veröffentlichung einer weiteren Coverversion „Er gehört zu mir 2020“, ebenfalls bei Sony folgte. Sie erreichte Top Platzierungen in den DJ Top 100 Charts (#10). Mein Herz schlägt Schlager veröffentlichte ihr Musikvideo (102K). Ihr Auftritt beim SMAGOAward lieferte ihr die ersten Einblicke in das Musikbusiness. „Die Bühne ist mein Leben und dort gehöre ich hin“, lacht Mandy. Mandy schafft es, ihre persönliche Geschichte ungefiltert und authentisch fremden Menschen, vor allem bei Instagram und Tik Tok zu erzählen. Keine Überraschung, dass sie bereits eine Verbindung zu ihren Fans hat. „Ich veröffentliche viele Videos und versuche täglich alle Nachrichten und Autogrammkartenwünsche zu erfüllen. Ich arbeite seit einem Jahr an meinem Gesang, Tanz und entwickle mich täglich weiter.“ Mit ihrer ersten eigenen Single "Dieses Lied" stieg sie unmittelbar in die DJ Top 100 Charts #30 ein. In den Amazon Verkaufscharts erreichte sie #31. Die Stadlpost veröffentlichte in ihrer Zeitschriftenausgabe im Januar 2021 Mandy als Newcomer 2021 und beurteilt die eigene Single als „par excellence“. Auch Gute Laune TV hat die junge Künstlerin im Visier und spielt ihr Musikvideo im Programm. Sony verkoppelte ihre Debütsingle „Liebe kann so weh tun“ kürzlich auf dem Sampler „Die neue Schlagerparty Vol. 7“. Mandy überraschte im Jahr 2021 die Schlagerbranche mit einem Extended Reality Konzert. Das hat die Schlagerbranche in derartiger Konstellation noch nicht gesehen. Die Stadlpost veröffentlichte am 11.03.2021 erste Informationen hierzu: "Mandy überrascht die Schlagerwelt mit Weltneuheit". Jetzt legt sie nach: Ihre Single "Du bist nicht allein" wurde veröffentlicht und steigt als höchster Neueinsteiger auf Platz 6 der DJ Top 100 Charts ein. Kurz vor Weihnachten überraschte die junge Künstlerin mit einer Ballade die den Namen "für uns alle" trägt. Geschrieben hat sie diese mit ihrem Management. Selbst ihre Ballade steigt auf Platz 10 der DJ Top 100 Charts ein. Nach ihrer Remixveröffentlichung von: Du bist nicht allein - M4G folgt nun die nächste Single: Die Große Liebe, begleitet mit einem Remix von INCARMA. 

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
images.png
IMG_3135_edited.jpg
Logo 3.png