LUCKY MAN

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

LUCKY MAN alias Sven Malolepski stammt zweifelsohne von einer Musikerfamilie ab. Die Leidenschaft zur Musik inspirierte und prägte seine Kindheit. Sein Vater, Olaf der Flipper legt die  Erfolge vor, die aus reiner Leidenschaft zur Musik entstanden sind. So wird aus einem Kindheitstraum ein neuer Lebensabschnitt, denn bereits in der Vergangenheit stand Sven Malolepski mit seinem Vater und seiner Schwester Pia auf der Bühne, u.a. bei dem großen NDR Wunschkonzert. Hier schnupperte der Newcomer in die Welt der Musikschaffenden hinein. Das  vom ihm komponierte Duett mit seiner Schwester Pia Malo „Sterne können nicht vom Himmel fallen“, wurde als gemeinsames Geburtstagsgeschenk für ihren gemeinsamen Vater Olaf veröffentlicht.

 

Während LUCKY MAN bereits die letzten Jahre für andere Künstler im Hintergrund Songs geschrieben hat, arbeitete er jedoch immer wieder an seinen eigenen Songs. Im Jahr 2020 war es dann soweit, LUCKY MAN veröffentlicht im Alleingang seine erste eigene Single „Sag, dass du mich liebst“! Auf Anhieb schaffte es der talentierte Künstler seine Single im Radio zu platzieren sowie fünfstellige Klickzahlen auf sein Musikvideo zu erzielen.

 

Auch Gute Laune TV spielt seine Single im Programm. Der Smago berichtete Anfang des Jahres mit den folgenden Zeilen: „grundehrlicher Deutschrock vom Feinsten“. Genauso sieht das auch sein Management Laura Neubauer, die den Newcomer nun auf seinem weiteren musikalischen Weg begleitet. 

 

Seine Single „Du warst immer da“ ist seiner Mutter gewidmet: „Ich wollte meiner Mama einfach DANKE sagen, weil sie mein ganzes Leben an meiner Seite ist, egal wann ich sie gebraucht habe, sie war bedingungslos für mich da“, äußert sich der gebürtige Karlsruher. „Oft sehen wir unsere Eltern als selbstverständlich an und wissen sie gar nicht so richtig zu schätzen, was sie für uns tun oder getan haben“, betont der LUCKY MAN. Denn erst als er selbst Vater wurde habe er so langsam begriffen, was Eltern leisten und welche Verantwortung sie tragen.

 

Mit seiner Single „Du warst immer da“ zeigt LUCKY MAN vergessene Werte auf, die heutzutage nicht mehr als selbstverständlich gelten. Genau das macht den Musiker so sympathisch. Ehrliche Musik mit ehrlichen Zeilen, die tief blicken lassen. 

 

Gefühlvolle Klänge, die den Zuhörer abholen. Die Musikproduktionen, die er gemeinsam mit seinem Team durchführt, sind für ihn wichtig. Die Liebe steckt im Detail. Mit der inhaltlichen Darstellung seiner Musikvideos nimmt es der Künstler sehr genau, denn auch hier legt er großen Wert auf die Details. Die Videobilder müssen für ihn in einen gemeinsamen Dialog treten, was er mit seiner Videopremiere am 04.06.2021 zeigen wird. 

 

Seine aktuelle Single ist seiner Mutter gewidmet: 

„Du warst immer da, seit mein Stern am Himmel aufging und Du warst immer da, seit meinem ersten Atemzug.“

LUCKY MAN wird es jedoch nicht bei diesen zwei Singles belassen. Er arbeitet derzeit an weiteren Songs und weiteren Plänen, die er gezielt weiter verfolgen wird. 

Cover.jpg

Du warst immer da

Single 04.06.2021